QUINOA

Quinoa_edited.jpg

Zubereitung

  1. Quinoa vor dem Kochen gründlich mit klarem Wasser abspülen.
     

  2. Quinoa mit einer Prise Salz in den Kochtopf geben (Verhältnis: 500 ml Wasser oder Gemüsebrühe auf 250 g Quinoa), aufkochen lassen und den Herd dann auf eine niedrigere Temperaturstufe schalten (das Wasser sollte trotzdem noch leicht köcheln).
     

  3. Nach etwa 15 Minuten ist die Quinoa leicht glasig und gar. Je nach gewünschter Bissfestigkeit kann die Kochzeit verlängert werden.