BELUGALINSEN

Zubereitung

  1. Belugalinsen vor dem Kochen gründlich mit klarem Wasser abspülen. 
     

  2. Belugalinsen in den Topf geben (Verhältnis: 2 Tassen Wasser auf 1 Tasse Belugalinsen), die Linsen kurz aufkochen lassen und den Herd dann auf eine niedrigere Temperaturstufe schalten.
     

  3. Linsen etwa 20 Minuten bei niedriger Hitze im geschlossenen Topf köcheln lassen. Die Garzeit kann je nach gewünschter Bissfestigkeit variieren.
     

  4. Überschüssiges Wasser abgießen. Das Wasser verfärbt sich beim Kochen dunkel - das ist normal. ;-)